Skip to main content

Systemische Gruppendynamik Universität St. Gallen


Teams verstehen und wirksam führen.

Wer Teams versteht, kann sich und andere besser führen.

Wer die Fähigkeit besitzt, Gruppendynamik zu analysieren und ihre Kraft produktiv zu nutzen, erwirbt die Voraussetzungen zum Gestalten, Führen und
Verändern moderner Organisationen. Der Erfolg von dynamischen und agilen Organisationen hängt  wesentlich von funktionierenden Team-, Arbeits- und
Projektgruppen ab.

  • Sie erleben und verstehen Gruppen als Schlüsselelemente größerer Abteilungen und komplexer Organisationen.
  • Sie sind in der Lage, gruppenspezifische Vorgänge und Zusammenhänge systemisch zu betrachten und produktiv zu nutzen.
  • Sie analysieren Ihre eigenen Denkstrukturen, Verhaltensmuster und Wahrnehmungsfilter.
  • Sie überprüfen und verbessern gegebenenfalls Ihren eigenen Führungs- und Durchsetzungsstil.

Veranstalter: Universität St. Gallen
Seminarleitung: Dr. Roswita Königswieser, Mag. Ulrich Königswieser, Mag. Claudia Kucera, Herbert Schober-Ehmer
Ort: Weiterbildungszentrum der Universität St. Gallen


Termine & Downloads

Preis & Anmeldebedingungen

Seminargebühr: CHF 4.500,- (5 Tage)

Ansprechperson: Tanja Widemann

Weitere Informationen zur Gruppendynamik finden Sie hier.